Domain Reseller Domain Reseller Domainvalley +49 (0) 89 21 555 811 +49 (0) 89 21 555 811 (Mo-Sa 10-17) Domain Reseller
Domainvalley +43 720 513 593 +43 (0) 720 513 593 (Mo-Sa 10-17) Reseller ID: Domain Reseller
Domain Reseller
support@domainvalley.de support@domainvalley.de Passwort: Domain Reseller Domain Reseller
Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller
Domain Home Domains Preisliste SSL Zertifikate DNS Server Anmelden Kontakt Registrar-OC
 Erste Schritte im Domainrobot
Wir empfehlen Ihnen nachfolgende Grundeinstellungen durchzuführen um noch komfortabler mit unserem Domainrobot arbeiten zu können.
 1. Ihr Kontakthandle anlegen
Ein Kontakt Handle ist ein Eintrag bei einer Vergabestelle (Registrar, z.B. DENIC oder NICat,...) indem die Kontaktinformationen einer Person gespeichert sind, sozusagen eine Visitenkarte bei der Vergabestelle. Dies erleichtert mehrere oder zukünftige Bestellungen da nur noch die Kontakt-ID des Handles angegeben werden muss anstatt immer wieder die kompletten Kontaktinformationen.

Sie legen nun in unserem System zuerst ein Handle an das Ihre Kontaktinformationen beinhaltet und weitere Handles wenn Sie Domains für weitere Personen registrieren möchten. Je nachdem wie Sie die Handles den vier verschiedenen Kontakttypen (Inhaber, Admin, Tech, Billing) einer Domain zuordnen ,erscheinen diese genauso in der whois Abfrage der Domain.

Um ein neues Handle anzulegen navigieren Sie zu folgendem Menü:
Produktverwaltung -> Domains -> Kontaktverwaltung (linke Seite) -> Neuer Kontakt.
Es erscheint nun folgendes Fenster indem Sie die Kontaktinformationen eintragen können.


Wenn das Handle erfolgreich angelegt wurde erhalten Sie eine Meldung und die Kontakt-ID des Handles wie im nachfolgenden Screenshot "P-MLW7867886"

Der neue Kontakt erscheint nun auch in der Kontaktliste und kann von dort bearbeitet oder gelöscht werden.
 2. Standard Nameservereinstellungen bei Domain Neuregistrierung
Sie können im System hinterlegen welche Nameserver bei einer Neuregistrierung eingetragen werden sollen.
Wenn Sie unser internes DNS System benutzen wollen, geben Sie die Nameserver wie abgebildet ein.
Sie können noch eine Ziel IP Adresse setzen wie z.B. die Ihres Webservers, in unserem DNS System wird dann automatisch ein entsprechender A-Record gesetzt.
Falls Sie Ihre eigenen Nameserver eintragen möchten, muss keine Ziel IP angegeben werden da diese über Ihr DNS aufgelöst wird.
Wir empfehlen Ihnen dann immer zuerst Ihre Nameserver zu konfigurieren und anschließend die Domain zu registrieren.
Bei Vergabestellen wie z.B. der Denic kann es bei der Registrierung zu Problemen kommen wenn die Nameserver die Domain nicht korrekt auflösen.

Um diese Einstellungen zu setzen, navigieren Sie zu folgendem Menü:
Accountverwaltung -> Meine Einstellungen -> Domain-Einstellungen.
Es erscheint nun folgendes Fenster indem Sie die Nameserver und Ziel-IP eintragen können.


 3. Standard Kontaktinformationen bei Domain Neuregistrierung
Geben Sie hier die vier Kontakt Handles an, die Sie für Domain-Neuregistrierungen nutzen möchten. Sie können auch nur drei eintragen um z.B. den Inhaber (Registrant) immer individuell anzugeben. Wie Handles angelegt werden ist im Punkt 1 beschrieben.

Um diese Einstellungen zu setzen, navigieren Sie zu folgendem Menü:
Accountverwaltung -> Meine Einstellungen -> Domain-Einstellungen.


 4. Verlängerungsmodus von neu registrierten Domains
Hier geben Sie an was nach Ablauf der Registrierungsperiode mit der Domain passieren soll
Die drei verschiedenen Modis bedeuten:
  • Domain Verlängern
    Die Domain wird vor Ablauf erneut berechnet und bleibt weiterhin registriert.
  • Domains auslaufen lassen
    Die Domain wird nach Ablauf an die Vergabestelle zurück gegeben sofern dies möglich ist (abhängig von Domainendung).
    Es erfolgt keine erneute Berechung der Domain da diese bei der Vergabestelle liegt, kann aber auch nicht weiter verwaltet werden. Falls es nicht möglich ist die Domain an die Vergabestelle zurück zu geben, wird diese gelöscht.
  • Domain löschen
    Die Domain wird nach Ablauf gelöscht. Eine Domain darf nur in Einverständnis mit dem Domaininhaber gelöscht werden.
Um diese Einstellungen zu setzen, navigieren Sie zu folgendem Menü:
Accountverwaltung -> Meine Einstellungen -> Domain-Einstellungen.
Es kann speziell für jede Domainendung (TLD) der gewünschte Verlängerungsmodus eingestellt werden.


 4. Whois Branding
einige Domainendungen wie z.B. .com unterstützen in der Whois Ausgabe die Angabe Ihrer Firmen und Homepage Informationen.

Um diese Einstellungen zu setzen, navigieren Sie zu folgendem Menü:
Accountverwaltung -> Meine Einstellungen -> Domain-Einstellungen.


 5. Transfer Bestätigungs E-Mails an Domaininhaber
Wenn Sie einen Transfer für eine gTLD (com,net,org,...) anstoßen, sind wir verpflichtet diese Transferanfrage vom Domaininhaber bestätigen zu lassen bevor wir die Transferanfrage mit Auth Code an die Vergabestelle leiten. Diese Bestätigung geschieht mittels einer E-Mail an den Domaininhaber (E-Mail Adresse aus dem whois). Hier können Sie angeben wie die Absendeadresse aussehen soll.

Um diese Einstellungen zu setzen, navigieren Sie zu folgendem Menü:
Accountverwaltung -> Meine Einstellungen -> Domain-Einstellungen.


 6. WDRP Branding
WDRP steht für "Whois Data Reminder Policy" und ist eine Vorgabe für Registrare, um die WHOIS Daten aktuell zu halten. Einmal im Jahr muss von jedem ICANN Registrar eine Email an alle Domaininhaber verschickt, welche die WHOIS-Daten beinhaltet und eine Aufforderung diese zu prüfen. Hier können Sie den angezeigten Absender dieser E-Mail festlegen.

Um diese Einstellungen zu setzen, navigieren Sie zu folgendem Menü:
Accountverwaltung -> Meine Einstellungen -> Domain-Einstellungen.


Die Einstellungen der Kontaktdaten und Nameserver können bei jeder Domainregistrierung geändert werden.
Domain Reseller
Domain Reseller
Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller Domain Reseller